Schnelle Lieferung
Kostenloser Versand
Kauf mit PayPal Plus
Kunden Hotline: +49 (0) 8821 / 96 21 0

EMT-4 Kombigerät (TENS/EMS)

79,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neuware, sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage in der BRD

  • 352410
EMT-4 Vorteilspaket - jetzt 5 % sparen
160,22 € * Statt 168,65 € *
Preis für alle
Neuware, sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage in der BRD

Bundle anzeigen / konfigurieren

1x EMT-4 Kombigerät (TENS/EMS)
- PROMED - 79,95 € *
 
1x Gewebe-Elektrode 45 x 45 mm
- PROMED - 8,90 € *
 
1x Vaginalsonde
- PROMED - 39,90 € *
 
1x Analsonde
- PROMED - 39,90 € *
Analsonde nicht verfügbar, wählen Sie eine andere Variante oder entfernen Sie die Auswahl
Das Promed EMT-4 ist ein Kombi TENS- EMS- und Wellness Gerät zur kombinierten oder getrennten... mehr
Produktinformationen "EMT-4 Kombigerät (TENS/EMS)"


Das Promed EMT-4 ist ein Kombi TENS- EMS- und Wellness Gerät zur kombinierten oder getrennten Schmerz- und Muskeltherapie. Mit den TENS-Geräten von Promed ist es möglich, die von der Natur selbst konstruierten Kotrollmechanismen elektrisch zu aktivieren und so eine Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen zu erreichen. Zusätzlich ist der Stimulierungsstrom in der Lage, körpereigene Endorphine freizusetzen, die wie Schmerzmittel im Körper wirken.

TENS - TRANSKUTANE ELEKTRISCHE NERVEN-STIMULATION

TENS ist eine nicht-invasive und arzneimittelfreie Methode zur Behandlung von Schmerzen. Das TENS-Gerät sendet angenehme, elektrische Impulse durch die Haut, die den Nerven (oder die Nerven) im Behandlungsbereich stimulieren. In den meisten Fällen wird diese Stimulation Ihre Schmerzempfindung stark reduzieren oder eliminieren, da die ursprüngliche Schmerzbotschaft an das Gehirn überdeckt wird.

EMS - ELEKTRONISCHE MUSKEL-STIMULATION

Über Elektroden, am Körper angelegt, werden Muskelkontraktionen ausgelöst. Durch das Zusammenziehen und Entspannen der Muskeln in Folge wird die Muskulatur gekräftigt und zugleich schneller in einem Gesamtbewegungsablauf integriert. Sowohl die Muskelaktivität als auch die arterielle Durchblutung werden somit unterstützt und gefördert.

Promed EMT-4 eignet sich hervorragend zur Vorbeugung oder Verzögerung der Inaktivitätsathropien verletzter Körperteile, z. B. während oder nach längerer Ruhigstellung eines Körperteils durch Gipsverband, Schienen oder Streckverband. Ein weiteres Einsatzgebiet des Promed EMT-4 ist die Anwendung zur Behandlung unterschiedlichster Mobilitätsstörungen, beispielsweise an Hüft-, Sprung- und Ellenbogengelenken. Die Koordination gestörter Bewegungsabläufe kann durch Anwendung des Stimulators an den entsprechenden Körperpartien verbessert werden. Es wird sowohl auf das Nerven- als auch auf das Muskelgewebe eingewirkt. Durch die Muskellockerung kann eine Schmerzlinderung oder ggfs. Schmerzbeseitigung stattfinden.

Sowohl mit den TENS- als auch mit der EMS-Methode kann eine Aktivierung der Muskulatur und damit ein Muskelaufbau erzielt werden.

Besonderheiten des EMT-4

  • 11 programmierte Programme (5 Tens- und 6 EMS-Programme, davon 2 Programme zur Behandlung von Inkontinenz)
  • 2 frei programmierbare Programme
  • 1 Anwendungsspeicher
  • Uhrenfunktion im Standby-Modus
  • Intensitäts- und Einschaltschutz

Anwendung

  • Bei Gelenk- und Muskelschmerzen (Myalgien, Ischialgien)
  • Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Bei Durchblutungsstörungen
  • Zur Lymphdränage
  • Bei Inkontinenz
  • Menstruationsbeschwerden
  • Zur Muskelrehabilitation und -aufbau

Technische Daten

  • Stromversorgung: 4 x Batterie 1,5V, Typ AAA (gesamt 6,0V) oder 4 x Akku 1,2V Typ AAA
  • 2 Kanäle: CH 1 und CH 2
  • Stromart: Biphasischer Rechteck-Strom
  • Intensität: 0 mA – 50 mA, bei 500 Ohm (jeder Kanal ist getrennt einstellbar, 50 Abstufungen)
  • Frequenzumfang: 1 Hz bis 200 Hz
  • Umfang der Impulsbreite: 30 ?sec bis 400 ?sec
  • Behandlungszeit:

        a) Feste Programme: (P-01 bis P-11): 20 Min. bis 2 Stunden
        b) Programmierbare Programme: (P-C1 und P-C2): 1 Min. bis 24 Stunden

Lieferumfang

  • 1 Promed EMT-4 Tens und EMS Kombigerät
  • 1 Geräteständer
  • 4 Batterien
  • 2 Kontaktkabel
  • 4 selbstklebende Textilelektroden
  • 1 Gebrauchsanleitung
  • 1 Praktischer Aufbewahrungskoffer

!!!Für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche stehen verschiedene Elektrodengrößen in Onlineshop unserem (siehe Schmerztherapie->Elektroden/Zubehör) sowie im Fachhandel zur Verfügung!!!

Hier finden Sie die Kurzanleitung für das Gerät EMT-4:

Kurzanleitung EMT-4

Volllständige Gebrauchsanweisung: Gebrauchsanweisung



Anwendungsbeispiele
 
HWS-Syndrom/Myalgien (Nackenschmerzen)
sind u. a Ausdruck von Abnutzungen im Bereich der Halswirbelsäule, verminderter Blutzirkulation oder auch psychischer Komponenten wie Stress. Abhilfe schafft die Entspannung der Halswirbelzone des oberen Trapezmuskels und der Muskelstränge, die an der Wirbelsäule liegen.

Ischialgie
Sehr gute Erfolge werden erzielt bei der Behandlung von Kreuz- und Rückenschmerzen. Jeder zweite Patient verspürte schon einmal solche Symptome. Die Elektrodenanlage kann im Rückenbereich oder auch an den unteren Extremitäten erfolgen.

Schulterschmerzen
Einseitiges Tragen von Lasten bzw. einseitige Überanstrengung, Infektionsherde sowie psychische Belastungen sind nur einige der möglichen Ursachen für diese Krankheitsbilder. Die Behandlung ist mit zwei oder vier Elektroden sinnvoll.

Hüftgelenkschmerzen
Die Behandlungsziele sind sowohl bei rheumatischer Arthritis, Arthrose als auch bei posttraumatischen Beschwerden oder künstlichen Gelenken (nur nach Rücksprache mit dem Arzt) weitgehend deckungsgleich: Schmerzlinderung, Dämpfung von Entzündungsvorgängen, Tonusminderung verspannter Muskulatur.

Arthrose, Arthritis (Kniegelenkschmerzen)
Ursachen für Kniegelenkschmerzen können z. B. mechanische Belastungen, Übergewicht, Stoffwechselstörungen oder die normalen Alterungsprozesse im Knorpelgewebe sein. Der Schmerzort sollte im Zentrum der zwei oder vier Elektroden liegen. Ein Wechsel der Elektrodenposition nach mehreren Behandlungen ist sinnvoll.

Fussgelenkschmerzen
Generell kann z. B. bei Verrenkungen oder Verstauchungen, die meistens mit einem Bluterguss verbunden sind, eine TENS-Anwendung im akuten und auch chronischen Zustand erfolgen. Es muss nur sorgsam untersucht werden, ob das Gelenk nicht beschädigt ist.

Thorakalsyndrom
Beim Thoraxsyndrom handelt es sich meist nicht um eine ernsthafte Erkrankung, sondern eher um schmerzhafte muskuläre Verspannungen, die durch Haltungsschwächen bzw. Haltungsfehler, sitzende Tätigkeiten und durch Depressionen verstärkt werden.

Ellenbogenschmerzen
Einseitige Belastung und Überbeanspruchung des Ellenbogens (wie z. B. beim Golf- oder Tennisspielen) führt zu Ellenbogenschmerzen. Es handelt sich hierbei um eine Entzündung des Sehnenansatzes am Streckmuskel. Neben der Ruhigstellung des Armes bringt hier eine TENS-Anwendung die Schmerzen schnell zum Abklingen.

Migräne
Da die Ursache von Kopfschmerzen sehr individuell ist, können hier unterschiedliche Punktkompinationen gewählt werden. Wer etwas Geduld mitbringt, wird bald die optimalen Behandlungspunkte bei sich entdecken. Im Kopfbereich sollte nur nach ärztlicher Rücksprache behandelt werden.

Cellulitis/Gewebestraffung
Hier geht es nicht um Schmerzen, aber es zeigt, wie vielfältig die Elektrotherapie von Promed eingesetzt werden kann. Bei regelmäßiger Anwendung kombiniert mit einem Bewegungs- und Ernährungsprogramm können Sie sichtbare Erfolge erzielen. Hier eignen sich alle TENS-/EMS-Impulsstromformen. Mehrmals tägliche Anwendungen sind empfehlenswert.

 

Weiterführende Links zu "EMT-4 Kombigerät (TENS/EMS)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EMT-4 Kombigerät (TENS/EMS)"
15.06.2016

Manfred Stadje hit@stadje.de

ich binh aufs Höchste positiv überrascht – so etwas kennt man sonst nicht –

ein Austauschgerät – schnell und formlos – das ist Kundenoritentierung

Größtes Kompliment und Dank

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vaginalsonde Vaginalsonde
39,90 € *
-15.01%
Medisana Schmerztherapiegerät TDP Medisana Schmerztherapiegerät TDP
46,70 € * 54,95 € *
-15.02%
promed 4030 SX 2 promed 4030 SX 2
949,00 € *
-16.81%
Promed "the file" 502 Promed "the file" 502
99,00 € * 119,00 € *
Promed Pedimed Promed Pedimed
119,95 € *
Swiss Depil Swiss Depil
29,90 € *
-56.66%
Zuletzt angesehen